Preis
24,50 €

Xtar VP2 Li-Ionen-Ladegerät

Spezifikation

Professionelles Prozessorladegerät für Li-Ionen-Zellen in verschiedenen Größen 14500, 14650, 16340, 17500,17670, 18350, 18500, 18650, 18700, 20700, 21700, 22650, 25500, 26650

  • dreistufige Lademethode: TC / CC / CV
  • zwei unabhängige Ladekanäle
  • Reaktivierung tiefentladener Zellen und 0V-Zellen
  • Drei Ladeströme zur Auswahl: 0.25A / 0.5A / 1A
  • Ladespannung: 3.6V / 4.2V / 4.35V
  • LCD Bildschirm
  • Power Bank Funktion (USB Ausgang)
  • die Fähigkeit, LiFePO4 und Li-Ion aufzuladen3.7V / 3.8 cells
  • Schutz: thermisch, Kurzschlussschutz, gegen verkehrtes Einsetzen der Batterie
 

In dem kompakten Gehäuse befindet sich ein professionelles Prozessorladegerät mit einem dreistufigen TC / CC / CV -Ladevorgang. Xtar VP2 Lädt Standard-Li / Ion-3,6 / 3,7-V-Zellen und Li-Ion-Hochvolt-3,8-V-Batterien sowie Lithium-Eisen-Batterien (LiFePO4). Von diesen Typen werden Batterien jeder Kapazität in den Größen 10440, 14500, 14650, 16340, 17500, 17670, 18350, 18500, 18650, 18700, 20700, 21700, 22650, 25500, 26650 unterstützt. Das Gehäuse und der Ladestrom werden über die Taste am Gehäuse eingestellt. Die Spannung für beide Ladekanäle wird gemeinsam eingestellt - beim Laden können Sie nicht gleichzeitig Zellen mit unterschiedlichen Nennspannungen laden . Der Ladestrom ist auch beiden Kanälen gemeinsam.

Der Xtar VP2 ist mit einem LCD-Display ausgestattet, das über den Ladestrom, den Ladevorgang und die aktuelle Batteriespannung informiert. Die aktuell eingestellte Ladespannung wird in nicht genutzten Kanälen angezeigt.

Was ist die TC / CC / CV-Lademethode? Es handelt sich um einen dreistufigen Ladevorgang von Li-Ionen-Zellen, bei dem sichergestellt wird, dass die Zelle in gutem Zustand ist, indem sie mit dem aufgeladen wird richtige Stromstärke in jeder Phase und Beenden des Ladevorgangs zur richtigen Zeit. Die einzelnen Stufen des TC / CC / CV-Prozesses sind:
• TC-Phase: Zellen, die unter 2,9 V entladen werden, werden "aufgeweckt". durch einen geringeren Strom.
• CC-Phase: Nach Erreichen von 2,9 V wird die Zelle mit einem konstanten Strom und einer konstanten Spannung des vom Benutzer ausgewählten Werts (Standardwert 0,25 A) geladen.
• CV-Phase: Wenn die Zelle fast aufgeladen ist, schaltet das Ladegerät um Laden mit abnehmendem Strom, bis 4,2 V auf der Zelle erreicht sind. Nach Erreichen von 4,2 V ist der Ladevorgang abgeschlossen - der Akku ist voll aufgeladen.

Geladene Akkus, die im Ladegerät verbleiben, werden auf natürliche Weise selbstentladen. Der Ladevorgang wird fortgesetzt, wenn die Batteriespannung für Li-Ion unter 3,9 V und für LiFePO4 auf 3,3 V abfällt.

Das Ladegerät Xtar VP2 hat die Funktion, tiefentladene Zellen und 0-V-Zellen zu reaktivieren. Viele Ladegeräte auf dem Markt sind nicht in der Lage, solche Batterien aufzuladen. Hier ist das Ladegerät Xtar VP2 praktisch , mit dem Sie in vielen Fällen solche Zellen "speichern" können. Legen Sie einfach einen tiefentladenen Akku wie beim normalen Laden in das VP2-Ladegerät ein. Das Ladegerät erkennt die entladene Zelle und versucht, sie wieder zu aktivieren.

Warnung! Zellen, die unterhalb eines bestimmten Niveaus entladen werden, sind irreversibel beschädigt und können möglicherweise nicht reaktiviert werden. Vermeiden Sie zu tiefe Entladungen von Li-Ionen-Akkus - dies kann zu einer erheblichen Verringerung ihrer Lebensdauer und Kapazität oder zu einer vollständigen Funktionsstörung führen.

Ladegeräte anderer Hersteller können die Temperatur des Akkus erheblich erhöhen Zellen werden während des Ladevorgangs aufgeladen. Übermäßige Erwärmung der Zellen kann zu einem schnelleren Verschleiß führen. Bei der Entwicklung des VP2-Ladegeräts ging Xtar einen Schritt weiter als die Konkurrenz und löste dieses Problem auf einfache Weise: Es wurde eine externe Stromversorgung verwendet. Infolgedessen steigt die Temperatur des in VP2 geladenen Akkus um maximal 15 Grad.

Xtar VP2 verfügt über eine zusätzliche Powerbank-Funktion mit einem USB 5V 1A-Ausgang. Als Stromquelle können Sie jeden Li-Ionen- oder LiFePO4-Akku mit einer Mindestkapazität von 2200 mAh verwenden. Um die Power Bank-Funktion zu nutzen, trennen Sie das Ladegerät vom Netzteil oder Autoadapter, legen Sie den Akku in den ersten Kanal des Ladegeräts und halten Sie die Ladestrom-Auswahltaste 1,5 Sekunden lang gedrückt. Der Entladezustand des Akkus wird durch eine Diode am Gehäuse des Ladegeräts angezeigt.

Zusammen mit dem Ladegerät Xtar VP2 erhalten wir ein Netzteil mit einem EU-Stecker und einem 12V-Zigarettenanzünderkabel.

Produktdaten
Hersteller Xtar
Ladegerät Modell VP2
Unterstützte Batterietypen 1-2Li-Ionen-Batterien 3.6 - 3.8V und LiFePO4,geschützt und ungesichert
Unterstützte Batteriegrößen 10440, 14500, 14650, 16340, 17500,17670, 18350, 18500, 18650, 18700, 20700, 21700, 22650, 25500, 26650
maximale Akkulänge 70mm
Eingangsspannung und
Eingangsstrom
12V 1A
Netzteil enthalten Ja, AC 100-240V AC + 12V Zigarettenanzünderkabel
Auflademethode TC / CC / CV prozessorgesteuert
Ladestrom
in der CC-Phase
250mA ±30mA
500mA ±50mA
1000mA ±80mA
Abschlussspannung
Belastung
LiFePO4 3,2V - 3,6V ±0,05V
Li-ion 3,6-3,7V : 4,2V ±0,05V
Li-ion 3,8V - 4,35V ±0,05V
Terminierungsstrom 250mA - <50mA
500mA - <50mA
1000mA - <80mA
zusätzliche Funktionen LCD Bildschirm
Reaktivierung tiefentladener Zellen und 0V-Zellen,
die Fähigkeit, die Ladespannung und den Ladestrom zu ändern, während das Ladegerät in Betrieb ist,
Powerbank-Funktion
sicherheit zukunft Thermal-
Kurzschluss,
bevor Sie den Akku rückwärts einlegen
Maße 135 x 68 x 35mm
Gewicht 125g
Kit-Inhalt VP2 Ladegerät,
Netzteil mit EU-Stecker
Auto Feuerzeugkabel
Garantie 24 Monate


EAN Nummer
6952918326656